15 Ausdrucksformen

Ihr Ursprung sind die 13 Taiji-Pfahl-Übungen von Xuan Yuanzi (Tang-Dynastie 618 bis 907 n.Chr), die von Prof. Jiao modifiziert und ergänzt wurden. Sie sind ausgewogen und symmetrisch. Sie verbinden Übungen in Ruhe mit Übungen in Bewegung.

Alle 15 Übungen dienen der Regulierung und Stärkung unserer Körperfunktionen. Die Übungen können im Sitzen, Stehen und Gehen ausgeführt werden.